Anmelden
Überblick

Sicher­heit für Sie und Ihr Auto

Mit der VGH Kraftfahrt­versicherung – VGH AutoPlus­ – haben Sie neben Ihrer Haftpflicht­versicherung einen kompletten Schutzbrief, der viele Leistungen für Reisen mit und ohne Auto enthält. Zum Beispiel werden die Kosten für Pannenhilfe oder einen notwendigen Kranken­rücktransport übernommen.

Perfekter Schutz für passendes Geld

  • Hohe Deckungs­summen und zahlreiche „Extras“ für mehr Sicher­heit
  • Schnelle, unbüro­kratische Hilfe im Schaden­fall
  • Persönliche Betreuung vor Ort

Ihr Vertragspartner

Ein Muss für jeden Fahrzeug­halter

Jeder, der ein Kfz zulassen möchte, muss eine Kraft­fahrt-Haftpflicht­versicherung nach­weisen.

Jung & günstig

Fahr­anfänger starten bei der VGH zum reduzierten Beitrags­satz. Günstige Tarife für den Führer­schein ab 17 – sprechen Sie Ihre Eltern darauf an.

Details

Details zur Kraftfahrt­versicherung

Teilkasko­versicherung

Ganz gleich, ob es steht oder fährt – Ihr Fahr­zeug ist vielfältigen Gefahren und Witterungs­einflüssen ausgesetzt. Sichern Sie sich finanziell ab.

Vollkasko­versicherung

Der Vollkasko-Schutz hilft Ihrem Auto nach einem Crash wieder auf die Räder.

VGH Schutzbrief

Ob Panne, Unfall oder Dieb­stahl – die VGH AutoPlus hilft Ihnen in ganz Europa schnell weiter.

Rabatt­schutz

Bei diesem hochwertigen Versicherungs­schutz bleibt Ihr Vertrag auch nach einem Unfall in der derzeitigen Schaden­freiheits­klasse.

Werkstatt­service

Sie überlassen der VGH im Schaden­fall die Wahl der richtigen Werk­statt für Sie.

FahrerPlus

Die VGH bietet allen berechtigten Fahrern Schutz vor den finanziellen Folgen eines selbst verschuldeten Unfalls.

Auszug aus der Leistung­sübersicht der VGH Kraftfahrt­versicherung

Leistungs­beschreibung Haftpflicht Teilkasko Vollkasko
Abwehr unberechtigter Ansprüche
Personen­schäden bis 15 Mio. Euro
Neupreis­entschädigung 12 Monate 12 Monate
Fahrzeug- und Zubehör­teile 5.000 Euro 5.000 Euro
Vandalismus
Zusammen­stoß mit Tieren aller Art
Zusätzlich „AutoPlus“ möglich
Einschluss Werkstatt­service möglich
Erweiterung um „FahrerPlus“ möglich

 

Eine ausführliche Leistungs­übersicht zur VGH Kraftfahrt­versicherung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Leistungs­übersicht der VGH Kraftfahrt­versicherung

Eine ausführliche Leistungs­übersicht zur VGH Kraftfahrt­versicherung sehen Sie in der PDF-Datei.

Konditionen

Konditionen der VGH AutoPlus

Die VGH AutoPlus – Ihre Kfz-Haft­pflicht mit Auto­schutz­brief – für schnelle Hilfe bei Pannen, Unfällen oder Dieb­stählen in ganz Europa rund um die Uhr.

Die VGH hilft Ihnen bei der Organisation und übernimmt zum Beispiel Folgendes:

  • Pannen­hilfe­kosten – Wieder­herstellungs­kosten an der Schaden­stelle bis 100 Euro inklusive Klein­teile
  • Ersatz der vollen Bergungs­kosten
  • Transport­kosten für Ersatz­teile im Ausland
  • Kosten eines medizinisch notwendigen Rück­transports

 

Die VGH AutoPlus gibt es schon ab 9,53 Euro* im Monat.

 

*Beitrag für einen VW Golf VII 1.4 TSI, Neuwagen, Nutzer Versicherungsnehmer/Partner, jährliche Fahrleistung 6.000 km, Bankangestellter, Geburtsjahr Versicherungsnehmer 1970, Geburtsjahr jüngster Nutzer 1970, Einfamilienhaus bei VGH, Typklasse 13, Regionalklasse R2, Schadensfreiheitsklasse SF 25 (24 %)

Service

Schnelle Antworten finden

Falls Sie einen Schaden verursacht haben: Hier können Sie ihn bequem online melden. Je ausführlicher Ihre Angaben sind, desto schneller kann die VGH mit Ihnen Kontakt aufnehmen und sich um Ihr Anliegen kümmern.

Ihnen ist ein Schaden entstanden?

Hier können Sie den Schaden schnell und einfach melden, wenn Sie Anspruch­steller sind. Je ausführlicher Ihre Angaben sind, desto schneller kann die VGH mit Ihnen Kontakt aufnehmen und sich um Ihr Anliegen kümmern.

Was ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung und was deckt sie ab?

Jeder, der ein Auto auf seinen Namen angemeldet hat, ist gesetzlich verpflichtet, eine Kfz-Haftpflicht­versicherung abzuschließen. Hintergrund dieser Pflicht ist, dass die Kfz-Haftpflicht den Fahrzeug­halter gegen Ansprüche Dritter schützt. Sie deckt Personen-, Sach- und Vermögens­schäden ab. Versichert sind der Fahrzeug­halter, der Fahrer, der Versicherungs­nehmer, der Eigen­tümer und alle Insassen.

Was ist der Schadenfreiheitsrabatt?

Mit dem Schaden­freiheits­rabatt wird unfall­freies Fahren belohnt. Er steigt mit jedem unfall­freien Jahr. Je höher er ist, desto günstiger ist die Kfz-Versicherung.

Was ist die elektronische Versicherungsbestätigung eVB und wie bekomme ich sie?

Die elektronische Versicherungs­bestätigung (eVB) ist notwendig, wenn Sie Ihr Fahrzeug zulassen möchten. Sie dient der Zulassungs­behörde als Nachweis Ihrer Kfz-Haftpflicht­versicherung. Die eVB-Nummer ist ein sieben­stelliger Code aus Nummern und Buchstaben (zum Beispiel HR23BV7). Mit der eVB-Nummer gehen Sie zu Ihrer Zulassungs­stelle. Hier werden dann über die Datenbank Ihre Versicherungs­daten abgefragt und es wird geprüft, ob eine gültige Kfz-Haftpflicht­versicherung besteht.

Sie bekommen die elektronische Versicherungs­bestätigungs­nummer (eVB-Nummer) bei der VGH oder Ihrer Sparkasse. Auch per Post, Telefon oder SMS kann die eVB mitgeteilt werden.

Wie verhalte ich mich bei einem Wildunfall?

Steht zum Beispiel ein Reh vor Ihnen auf der Straße, gehen Sie vom Gas runter. Blenden Sie das Fern­licht ab und hupen Sie. Lässt sich der Zusammen­stoß wahrscheinlich nicht mehr vermeiden, versuchen Sie nicht, dem Tier auszu­weichen. Bremsen Sie stark ab und halten Sie das Lenk­rad fest. Die Unfall­gefahr bei einem Ausweich­manöver ist oftmals größer und der Schaden deutlich höher. Sie wissen ja nicht, in welche Richtung das Tier flüchtet, ob Ihnen ein anderes Auto entgegen kommt oder Sie von der Straße abkommen und gegen einen Baum prallen.

Kommt es zu einem Zusammen­stoß, sichern Sie die Unfall­stelle mit dem Warn­blinker und dem Warn­dreieck ab. Ziehen Sie vorher Ihre Warn­weste an. Fassen Sie das Tier niemals an. Sie wissen nicht, ob es wirklich tot ist oder nur schwer verletzt. Rufen Sie die Polizei. Diese informiert dann den zuständigen Jagd­pächter. Sie kümmert sich dann um alles Weitere. Foto­grafieren Sie ggf. die Unfall­stelle zur Beweis­sicherung. Lassen Sie sich von der Polizei einen Nachweis zur Schaden­aufnahme aushändigen.

Wild­unfälle sind über Ihre Teilkasko­versicherung abgesichert. Melden Sie also den Schaden schnellst­möglich Ihrem Ansprech­partner bei der VGH.

Anbieter: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover; Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26227.

Testsieger im Bereich Beratung Privatkunden

Testsieger im Bereich Beratung Private Banking

Testsieger im Bereich Beratung Baufinanzierung

Cookie Branding
i