Anmelden
Überblick
  • Günstige Absicherung Ihrer Angehörigen
  • Besonders wichtig zur Absicherung einer Immobilien-Finanzierung
  • Bereits mit der Bezahlung des ersten Beitrags wird der volle Versicherungsschutz gewährt
  • Freie Wahl der bezugsberechtigten Person für die Todesfall-Leistung
  • Individuelle Beitragshöhe, Laufzeit und Versicherungssumme
  • Kopplung mit Zusatzversicherungen wie zum Beispiel Berufsunfähigkeits-Versicherung möglich

Ihr Vertragspartner

Tipp:

Sie können die Risiko-Lebensversicherung in eine PrivatRente Plus umwandeln, die auch im Erlebensfall zur Auszahlung kommt.

Details

Klare Bedingungen.

Die Auszahlungsmodalitäten der Risiko Lebensversicherung sind einfach und klar. Wenn Sie als versicherte Person den Vertragsablauf nicht erleben, wird die Todesfall-Leistung an die berechtigen Personen ausgezahlt.
Erleben Sie den Ablaufzeitpunkt, wird keine Leistung fällig.

Beteiligung an den Überschüssen

Die anfallenden Überschüsse werden mit der Versicherungssumme im Todesfall ausgezahlt und erhöhen so die Versicherungsleistung.

Wunderbar wandelbar.

Die Risiko-Lebensversicherung können Sie ganz einfach in eine PrivateRentePlus mit Todesfallschutz  umtauschen – bis zur Höhe der bisherigen Todesfallsumme. Der Unterschied zur Risiko-Lebensversicherung: Die Versicherungssumme wird bei der Kapital-Lebensversicherung sowohl im Todes- als auch im Erlebensfall ausgezahlt.

Ein Umtausch ohne Gesundheitsprüfung ist jederzeit möglich, spätestens aber bis zum Ende des zwölften Versicherungsjahres. Bei Laufzeiten bis zu zehn Jahren können Sie Ihre Risiko-Lebensversicherung bis zu einem Monat vor Vertragsablauf umtauschen. Und das alles ohne erneute Gesundheitsprüfung.

Anbieter: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover;  Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26227

Cookie Branding
i